Böse Schlappe: Sarahs 2. Single floppt!

Sep13

Oh je, das hatte sich DSDS-Star Sarah Engels wohl ganz anders erhofft: Ihre zweite Single „Only For You“ chartet total schwach! Wie gehts nun weiter für die Sängerin?

Bewährungsprobe versemmelt: Bei ihrer ersten Single „I Miss You“ hatte Sarah Engels noch Schützenhilfe von ihrem Freund Pietro Lombardi. Das Liebes-Duett schaffte es auf Platz 2 der Charts. Doch im Alleingang floppt Sarah nun. Die neuen Charts werden erst Freitag veröffentlicht, aber vorab sickerte nun durch, dass Sarahs neue Single „Only For You“  nur zwischen Platz 30 und 40(!) einsteigt! Für Sarah eine herbe Enttäuschung, sie hatte den Song in den letzten Wochen kräftig promotet, gab lauter Interviews. Es wurde sogar ein teures Video auf Teneriffa gedreht! Half alles nichts, viel zu wenig Fans kauften die neue Single :(

Noch nicht mal das exklusive Duett mit Pietro („We’ve Got Tonight“), welches als Bonus-Track enthalten ist, war offenbar ein Kaufanreiz. Was für eine böse Schlappe für die DSDS-Zweite!

POPCORN meint: Die zweite Single-Auskopplung war ein riesiger Fehler der Plattenfirma!  Schließlich war Sarahs Album „Heartbeat“ total erfolgreich (wochenlang in den Top 10), die Fans haben also „Only For You“ alle schon. Besser wäre es gewesen, mit einem völlig neuen Song an den Start zu gehen. Außerdem ist die Ballade total zäh und lahm, genau der falsche Song im Spätsommer! Ein Uptemposong wäre als 2. Single sicher erfolgreicher geworden. Klar ist aber auch: Sarah zieht ohne Pietro offenbar nicht wirklich! Echt schade.

Es gibt aber auch Grund zur Freude für Sarah: Letzte Woche gewann sie in Berlin den „Napster Fan Preis“. Tausende Fans hatten für sie in der Kategorie „Beste weibliche Stimme“ gevotet. Sarah bedankt sich in einem süßen Clip für den Award:

Wie geht es nun weiter für das DSDS-Girl? Sarah hat diesen Monat noch 2 Auftritte (24.9. Halle und 26.9. Offenburg). Danach gehts wohl ins Studio um an neuen Songs zu arbeiten. Ab 27.11. geht sie dann mit Pietro auf große Tour (10 Konzerte). Wir drücken die Daumen, dass die Hallen voll werden und Sarah im Herbst vielleicht auch wieder mit einem echten Charthit punkten kann!

Mehr über Sarah und Pietro gibts übrigens bei uns auf starflash.de (hier klicken)!

Was meinst du: Wird Sarah noch mal groß rauskommen oder ist der Chartflop ein Karriereknick für sie? Und: Freust du dich auf die Tour im Herbst? Sag uns deine Meinung hier in den Kommentaren oder bei uns auf Facebook!

Foto: Universal Music

Gepostet von Markus um 12:16 in Allgemein.
Trackbacks und Kommentare sind nicht erlaubt.

3 Kommentare to “Böse Schlappe: Sarahs 2. Single floppt!”

  1. iahhaa:

    war doch klar das sie flopen wird

  2. sarahfan:

    Der Fehler liegt bei der Plattenfirma. Einen Song als Single zu veröffentlichen, den die meisten Fans schon vom Album her kennen, konnte keine besonders gute Chartplazierung erreichen. Mit einem völlig neuen Song hätte sie viel mehr Erfolg und wäre mit Sicherheit auch in den Top Ten gelandet.
    Schade eigentlich, denn das Video zur Single ist toll und der Song auch, aber eben schon bekannt gewesen.

  3. Horst Klotz:

    Mich wundert wie schnell sie sich immer umzieht, so lang ist das Viehdeo doch gar nicht! ???