Neustart: Varsity Fanclub heißen jetzt After Romeo

Jun26

Ob das was wird? Die US-Boygroup Varsity Fanclub startet jetzt unter einem neuen Namen noch mal neu: Die Jungs nennen sich nun After Romeo!

5 süße Jungs, cooler Sound, kreischende Girls! Vor zwei Jahren wollten Varsity Fanclub aus Amerika ganz groß in Deutschland angreifen. Die Vorraussetzungen waren gut. Es gab zu der Zeit keine erfolgreiche Boygroup im Pop-Biz und VFC bestand aus lauter Jungs mit super Background (u.a. Disney). Doch die Band floppte total: Ein Plattenvertrag kam nie zustande, eine Single erschien nur digital und schaffte es nicht in die Charts. Immerhin konnten sich Bobby, Drew, Jayk, David und T.C. bei Live-Festivals eine Menge Fans erspielen. Im Winter 2010/2011 trennte sich die Band von Bobby, machte zu viert weiter.

Letzten Sommer dann das gleiche Spiel: Wieder wurde großes angekündigt (CD, Werbeverträge, Tour), dann kam nur heiße Luft! Entnervt reiste die Band schon vor Ende ihrer geplanten Festival-Tour nach Amerika ab (POPCORN berichtete). Offenbar gab es damals auch Stress mit ihrem deutschen Management und Zoff um Geld. Die US-Boys tauchten erst mal ab und kümmerten sich um Projekte in Amerka. Und nun der komplette Neustart!

>>> Neuer Name, neue Boys <<<

Varsity Fanclub nennen sich jetzt After Romeo. David ist mittlerweile auch ausgestiegen. Dafür gibts zwei neue Jungs in der Band: Blake English und Devin Fox machen das Line-Up komplett,  Jayk Purdy, Drew Ryan Scott und TC Carter sind weiter an Bord! Ein erstes (unoffizielles) YouTube-Video stellt die neue Besetzung vor:

Wie gehts nun weiter? Die Jungs sind gerade im Studio, feilen an neuen Songs. Schon in den nächsten Wochen wollen sie erste Tracks auf ihrer Facebook-Seite präsentieren. Wenn alles gut geht, soll dann schon bald eine Single auf den Markt kommen, auch ein Projekt mit einem US-Fernsehsender ist wohl in Planung. Ob After Romeo auch wieder nach Deutschland kommen und hier noch mal angreifen, ist noch nicht raus. Wir vermuten ja, aber nicht vor Frühjahr 2013!

Was meint ihr: Gibts noch eine Chance für die neuen VFC alias After Romeo? Oder sind Boygroups generell am abloosen? Sagt uns eure Meinung hier in den Kommis oder bei uns auf Facebook!

Alles über VFC, viele Pics und Videos bei uns auf starflash.de – hier klicken!

Gepostet von Markus um 14:14 in Allgemein.
Trackbacks und Kommentare sind nicht erlaubt.

3 Kommentare to “Neustart: Varsity Fanclub heißen jetzt After Romeo”

  1. Ich..:

    Das sind unsere(<auf die fanbase bezogen) Jungs und das werden sie auch immer bleiben. Und wir fans werden ALLES dafür tuhen das sie an die Spitze der Charts kommen! Wir trenden ihren namen auf twitter und am ende landet er beim Deutschland TT auf platz 3, wir machen werbung für sie, wir unterstützen sie was immer auch passiert. Und wir sind eine der wohl besten Fanbases denn wir glauben an sie, selbst wenn sie nochmal neu anfangen müssen!
    DIE JUNGS WERDEN ES AUF JEDEN FALL SCHAFFEN! :)

  2. click here:

    Please let me know if you’re looking for a author for your site. You have some really great articles and I feel I would be a good asset. If you ever want to take some of the load off, I’d absolutely love to write some material for your blog in exchange for a link back to mine. Please send me an e-mail if interested. Many thanks!

  3. egaal:

    ey jetzt mal ganz ehrlich.. popcorn wird weiterhin gruende suchen um afterromeo fertig zu machen wie waere es mal daran zu denken das sie immer aber wirklich IMMER fuer ihre fans da sind. ich bin schon seit knapp 3 jahren fan von diesen jungs und ich war auf vielen konzerten und die jungs sind richtig nett. nur weil ihr die jungs runter macht heisst es nicht das sie so schlecht sind !!! die jungs sind toll und ich liebe sie und werde es auch immer tun obwohl man sich erst an blake und devin gewoehnen muss. die jungs sind jetzt teil von der ARfamily oder wie die jungs selber sagen ARmy und wir (die fans) werden sie auch akzeptieren. popcorn-berichte hin oder her die jungs schaffen das schon.