Austin Mahone startet durch

Okt18

Schnuckelig, süß & schüchtern – am letzten Mittwoch hat uns der neue US-Teenstar Austin Mahone (16) in der Redaktion besucht…

Er war mit einer ganz großen Begleittruppe am Start, hatte seine Mum, zwei Bodyguards, einen Manager, einen Betreuer von der Plattenfirma und seine eigene Videocrew dabei. Ganz schön riesiger Auflauf für den kleinen Boy. Austin war ziemlich müde, ihm steckte noch ein Promotag in London in den Knochen und er litt unter dem Jetlag. Voll süß: Der US-Boy ist ziemlich schüchtern, erst nach ein bisschen lockerem Smalltalk übers Wetter und über Deutschland taute er auf. Wir haben ihm im Interview jede Menge Fanfragen (von unseren Usern auf Facebook) gestellt.

Das komplette Interview zeigen wir dir in den nächsten Tagen hier. Jetzt haben wir schon mal eine total coole Grußbotschaft von Austin und eine geile Acapella-Performance von seinem Hit „Say Somethin'“. Check den Clip hier:

Was meinst du? Startet Austin bald richtig durch? Wird er so berühmt und erfolgreich wie sein großes Vorbild Justin Bieber? Sag uns deine Meinung hier in den Kommentaren oder bei uns auf Facebook (hier klicken)!

Mehr coole Starnews, viele Pics und Videos gibts übrigens bei uns auf Starflash.de (hier klicken)!

Gepostet von Markus um 13:45 in Allgemein.
Trackbacks und Kommentare sind nicht erlaubt.

2 Kommentare to “Austin Mahone startet durch”

  1. Lisa Mahone:

    Ich hab Austin beim BRAVO M&G getroffen und da hat er auch ein paar Lieder performt und ich kann jetzt aus eigener Erfahrung sagen Austin wird definitiv sehr weit kommen!!! Er ist nicht nur total talentiert, kann super singen und Gitarre spielen, sonder hat auch noch eine echt tolle Persönlichkeit, die vielen Stars leider fehlt!!!! Er ist super nett und witzig!!! Mahomie 4 Life <3

  2. Austin im POPCORN-Talk | POPCORN-Blog:

    […] Eine coole Grußbotschaft von Austin mit einer tollen Acapella-Einlage seines Hits “Say Somethin’” findest du hier! […]