Voll Panne: Georgina posiert vor Hochwasser

Jun04

Diesem Showbiz-Girl ist wirklich nix zu peinlich. Dschungel-Tussi Georgina Fleur hat jetzt ein echt ultra-armseeliges Bild von sich gepostet…

geo2

Top gestylt posiert Georgina Fleur (alias „Das Sams mit der Haarverlängerung“) vor dem Hochwasser auf Sandsäcken in Heidelberg. Im dazugehörigen Posting auf ihrer Facebook-Seite textet sie völlig banales Zeug:

„Hochwasser in Heidelberg…. iiiiih, jetzt lil dinner und anschließend fernsehen, ich bin später bei prominent, don’t miss it! Wurde wieder irgendein scheiß wegen Fiona gefragt… schönen gemütlichen Abend euch allen! Küsschen“

Während hunderttausende Menschen in Deutschland unter dem Hochwasser zu leiden haben und um ihr Hab und Gut bangen ist das doch ganz schön makaber! Auf twitter und Facebook sorgt das Bild für einen regelrechten Shitstorm, viele User sind empört, dass Georgina so peinlich post und sich offenbar gar keine Gedanken über das Leid anderer Menschen macht! Und es kommt noch krasser: Georgina war sich auch nicht zu schade, für RTL noch mal an den Fluß zu fahren und ein Interview zu geben. Sie postete heute dieses Bild mit dem RTL-Team:

geo5

Dazu schrieb sie:

„Exclusiv Dreh für heute Abend! Dank des enormen Shitstorms wurde ich zu der Hochwassersituation in Heidelberg interviewed! Ich möchte bitte klarstellen dass ich nur auf das Hochwasser aufmerksam machen wollte, aber keineswegs jemanden beleidigen oder angreifen! Mein Mitgefühl Allen Betroffenen! Eure Georgina“

Mittlerweile reagiert Georgina auch äußerst gereizt auf kritische Kommentare und Pinnwand-Einträge. Vorhin schrieb sie:
„Engagiert Euch lieber selbst, bevor ihr andere kritisiert!“
Ohweia – was hat sich das Sams da nur eingebrockt? Und das nur einen Tag nachdem sie in einem People-Magazin einen krassen Imagewandel angekündigt hatte (hier lesen).
Es gibt inzwischen auch schon die ersten Fake-Collagen, die Georgina vor anderen Kulissen zeigen – nicht lustig. Hier zum Beispiel im Kriegsgebiet:

geo3

Oder hier bei den Protesten in Istanbul:

geo4

Krass, oder? Wie gesagt, das sind nur Montagen. Aber Georgina ist durchaus zuzutrauen, dass sie sich auch so ablichten lassen würde. Traurig aber wahr… Puuuh :(

Wir finden den Schnappschuß am Wasser total daneben und was denkt ihr? Was haltet ihr von dem Flut-Pic? Übel oder voll okay? Sagt uns eure Meinung jetzt auf Facebook – hier klicken!

Wie Deutschland unter dem Hochwasser leidet und wo überall deswegen die Schule ausfällt, erfährst du auf starflash.de!

Gepostet von Markus um 14:23 in Allgemein.
Trackbacks und Kommentare sind nicht erlaubt.

Ein Kommentar to “Voll Panne: Georgina posiert vor Hochwasser”

  1. AR_Girl:

    Das ist wirklich ARMSELIG!!!