Neue CD, viele Pläne:
Demi is back

Jul04

Drogengerüchte, Depressionen, Burnout – Wir hatten große Sorgen um Demi Lovato (18). Doch das Disney-Girl kämpft sich jetzt zurück ins Leben. Eine neue Single erscheint in den USA schon bald und auch sonst hat sie viele Pläne..

Was haben wir uns für Sorgen gemacht um Demi Lovato! Das Teen-Girl war ganz oben und ruinierte sich letztes Jahr fast die Karriere. Burnout hieß es offiziell, dann kam nach und nach die Wahrheit ans Licht: angebliche Drogen-Exzesse, Depressionen, eine Esstörung und wilden Eskapaden! Demi musste sich in Behandlung begeben und gab ihre Disney-Serie Sonny Munroe auf.  Doch jetzt scheint es ihr endlich wieder besser zu gehen! Neuerdings wird Demi wieder häufiger in Hollywood gesehen, fröhlich lächelnd, gesund, locker! *freu*

Demi

Demi Lovatos neue Single

Und jetzt startet sie auch karrieremäßig wieder durch. Am 19.7. erscheint in den USA ihre neue Single „Skyscraper“ (bei Amazon.com gibts das MP3 sogar schon ab 14.7.)! Einen Termin für Veröffentlichung in Deutschland gibts leider noch nicht. Das Singlecover (siebe Pic) zeigt eine gereifte, erwachsenere aber nachdenkliche Demi. Sie ist jedenfalls total stolz auf ihren neuen Song: „Er klingt anders als alles zuvor“, hat sie kürzlich getwittert. Es scheint also ihr persönlichster Track überhaupt bisher zu sein. Das Video ist schon im Kasten und soll in den nächsten Tagen Premiere feiern. Auch neue Film- und TV-Projekte hat Demi schon. In den nächsten Wochen will sie dazu konkret etwas sagen.

Update (14.7.): Jetzt gibt es auch endlich das Video zu „Skyscraper“. Check den Clip hier:

Wir drücken Demi jedenfalls die Daumen. Was denkst du: Wird sie wieder zu alter Stärke zurückfinden, landet sie mit ihrer neuen Single einen Hit? Kommentiere hier oder bei uns auf Facebook!

Gepostet von Markus um 12:17 in Allgemein.
Trackbacks und Kommentare sind nicht erlaubt.

Ein Kommentar to “Neue CD, viele Pläne:
Demi is back”

  1. Worldlovatics:

    Demi hat keine Drogen genommen. Sie ist manisch-depressiv und hat eine Essstörung